Hoffnung Mensch

Wie Religion entsteht

10 Jahre Hum. Pressedienst

Kirchenrepublik Deutschland

DER ONLINE INFORMATIONSSTAND

Guten Tag,
wir begrüßen Sie auf unserer neuen Internetseite, unserem Online-Informationsstand. Es gibt viel zu entdecken — viel Freude dabei.

 

🔴  Unsere Informationsstände 2017

Wir freu­en uns auf neue Begegnungen und inter­es­san­te Gespräche in 2017 – in Frankfurt und Wiesbaden. Der nächs­te Termin am 08.07.2017 ab ca. 11:00 Uhr in Wiesbaden auf dem Mauritiusplatz. Alle Termine hier­zu fin­den Sie hier. Danke für Ihr Interesse.

🔴  Pulse of Europe — eine Bürgerbewegung

 

 

 

 

 

🔴  Kein Gottesbezug in die hes­si­sche Landesverfassung 

Wir for­dern den Hessischen Landtag dazu auf kei­nen Gottesbezug in den Entwurf für die hes­si­sche Landesverfassung auf­zu­neh­men!

🔴  Hassprediger Luther


Ein Beitrag unse­rer Freunde von “Religionsfrei im Revier

🔴 Machen Sie mit – Offene Gesellschaft:

 

 

 

 

 

 

🔴  Gläserne Wände

Bericht zur Benachteiligung nicht­re­li­giö­ser Menschen in Deutschland

🔴  Religion und Bildung 

Eine Studie des PewResearchCenters über den Zusammenhang zwi­schen Bildung und Religionszugehörigkeit

🔴  Für Lyrik-Liebhaber

Heinz Kahlau – Kein Gott

Mitmachen

Mitmachen

Aktionen

Veranstaltungen

Jul 08

Informationsstand

Samstag, 8. Juli 2017 | 10:00-16:00
Jul 20

Offenes Treffen

Donnerstag, 20. Juli 2017 | 19:30-22:00

Aktuelle Nachrichten (Quelle: Humanistischer Pressedienst)

  • Die Wetterfahne 28. Juni 2017
    So erfreulich, begrüßenswert und längst überfällig die "Ehe für Alle" ist: Die Art und Weise, wie aus einer Nebenbemerkung in einem Interview mit der Kanzlerin in Deutschland Politik gemacht wird, ist ein Affront gegen die Demokratie. Das sieht auch Kommentator Alan Posener so.
  • Manchmal gibt es auch Rückschläge 28. Juni 2017
    In rasanter Geschwindigkeit entwickeln sich derzeit neue Ansätze und Methoden zur Deradikalisierung von Jugendlichen. Das neu gegründete "Interdisziplinäre Wissenschaftliche Kompetenznetzwerk Deradikalisierung" soll vor allem als Schnittstelle eines interdisziplären Austausches zwischen Wissenschaft und Praxis dienen. Gegründet wurde es von der "Denkzeit-...
  • Vom guten und gerechten Leben 28. Juni 2017
    Sommerzeit ist Urlaubszeit. Die einen zieht es an den Strand, die anderen in die Berge und wieder andere sind auf Städtetour. Doch welche Lektüren lohnen sich neben dem Reiseführer im Gepäck? Für Fans von Philosophie und Fakten folgen hier zehn Sachbücher, die mit interessanten Ansätzen, neuen Perspektiven und strittige Deutungen zum Nachdenken anregen und...
  • Amnesty International zeichnet Jaques Tilly aus 28. Juni 2017
    Um die Bedeutung des Rechts auf freie Meinungsäußerung zu verdeutlichen und das Engagement des Ausnahme-Künstlers Jacques Tilly für den offenen Diskurs in Düsseldorf und der Region zu würdigen, zeichnet der Düsseldorfer Bezirk von Amnesty International Jacques Tilly mit dem "Gelben Trikot der Menschenrechte" aus.

Read feed

Informationen von fowid

  • USA: Mehr Kremationen als Beerdigungen 23. Juni 2017
    Auch in den USA zeigt sich der Trend, dass die Kremationen (Feuerbestattungen) mehr als die Hälfte aller Bestattungen ausmachen und damit zur Normalität werden. Deutlich sind jedoch auch in den USA die Unterschiede zwischen den liberaleren Staaten und den konservativ-religiösen Staaten. Der Trend begann in den 1960er Jahren.
    cfrerk
  • Bedeutung von Religion in Deutschland 2017, 2015, 2012, 2011, 2008 19. Juni 2017
    Zum Abschluss der ARD-Themenwoche „Woran glaubst du?“ wurde im ARD-Deutschlandtrend für das ARD-Morgenmagazin durch EMNID nach der persönlichen Bedeutung von Religion und Glauben gefragt. Es zeigte sich – was bereits länger bekannt ist – dass Religion für die Menschen in Deutschland nur eine geringere Bedeutung hat. Insofern hat die ARD-Themenwoche nicht die Realität abgebildet.
    cfrerk
  • Die religiös Ungebundenen in den USA 16. Juni 2017
    Unter dem Titel: „EXODUS. Why Americans are Leaving Religion - and Why They’re Unlikely to Come Back“ hat das Public Religion Research Institute (PRRI) im Herbst 2016 die Ergebnisse zu den religiös Ungebundenen in den USA veröffentlicht. Ihre Anzahl steigt und es gibt kein Anzeichen dafür, dass sie zu den organisierten Religionen zurückkehren.
    cfrerk
  • Der „Rhythmus“ von Weltanschauungen 9. Juni 2017
    Weltanschauungen – als Sätze von aufeinander bezogenen Wertungen und Wichtigkeiten – stehen für den Einzelnen auch immer in der Frage, wie wichtig und nachgefragt sie mit bzw. bei anderen sind. Um das zu erkunden – als ernsthafter Spaß – kann jeder die Trendanalyse von Google verwenden. Suchbegriff oder Thema eingeben und die relative Wichtigkeit in […]
    cfrerk

Read feed

Erfahren Sie mehr durch unsere Newsletter

Hier können Sie sich eintragen

UA-86470936-1