Wir haben den Inhalt unse­rer Broschüre über­ar­bei­tet, aktua­li­siert und um eini­ge sehr inter­es­san­te Beiträge erwei­tert. Zu unse­rem ers­ten Informationsstand am 07.04.2018 auf dem Merianplatz in Frankfurt wer­den wir die ers­ten Exemplare frisch aus der Druckerei ver­tei­len. Sie kön­nen sich die Broschüre aber auch down­loa­den (links auf das Deckblatt dop­pel­kli­cken oder in der Schatztruhe nach­se­hen) 

1)

Anmerkungen   [ + ]

Die neu­en Termine ste­hen. Wir wer­den wie­der direkt infor­mie­ren und auf­klä­ren — in Frankfurt und Wiesbaden.

07.04.2018.     in Frankfurt a.M.
05.05.2018.     in Wiesbaden
02.06.2018.     in Wiesbaden
04.08,2018.     in Frankfurt a.M.
08.09.2018.     in Wiesbaden
29.09.2018.     in Frankfurt a.M.
13.10.2018.     in Wiesbaden

Genaues über Standort und even­tu­el­le zusätz­li­che Termine ent­neh­men Sie bit­te unse­rem Veranstaltungskalender. Wir wer­den auch in die­sem Jahr wie­der an der Veranstaltungsreihe “Wir in Wiesbaden” teil­neh­men.

Es hat schon Tradition, dass die von den Kirchen ein­ge­setz­ten Organisationen mit Hilfe des Status der Gemeinnützigkeit öffent­li­che Gelder für ihre Kirchentage for­dern. Die hoch ver­schul­de­te (z.Zt. 2,7 Mrd. EUR) Stadt Frankfurt a.M. wird 5 Mio. EUR für den 2021 geplan­ten öku­me­ni­schen Kirchentag locker machen. Wir sind dage­gen. Als Mitglied in der unten ange­spro­che­nen Arbeitsgemeinschaft säku­la­rer Organisationen in Hessen haben wir heu­te eine neue Internetseite frei geschal­tet, um Ihnen Informationen zum Thema anzu­bie­ten.

 

Seit über einem Jahr arbei­ten die Säkularen Humanisten mit in der Arbeitsgemeinschaft säku­la­rer Organisationen in Hessen. Ziel die­ser Zusammenarbeit ist es, säku­la­re Standpunkte in Politik und Öffentlichkeit sicht­ba­rer zu machen. Es haben bereits ers­te Gespräche mit Vertretern von Landtagsfraktionen statt­ge­fun­den, wobei wir auf sehr posi­ti­ve Resonanz gesto­ßen sind. Mitte des Jahres wer­den wir Wahlbausteine an die Parteien ver­tei­len, gefolgt von einer Podiumsdiskussion im September 2018, kurz vor der Landtagswahl am 28.10.2018 in Hessen. Wir wer­den Sie recht­zei­tig über die genau­en Termine infor­mie­ren.

 

Nicht-reli­giö­se Menschen erfah­ren in 85 Ländern welt­weit Diskriminierung, in 7 Ländern wer­den sie sogar aktiv poli­tisch ver­folgt. So das Ergebnis des Freedom of Thought Report 2017, den die International Humanist and Ethical Union (IHEU) in der ver­gan­ge­nen Woche ver­öf­fent­lich­te.  »» mehr

 

Mitmachen

Mitmachen

Aktionen

Veranstaltungen

Do 21

Humanistische Gespräche Rhein Main

Donnerstag, 21. Juni 2018 | 19:30-22:00
UA-86470936-1