Atheisten werden weltweit diskriminiert Es wird Zeit, sich von der Bevormundung durch religiöse Eiferer zu verabschieden

Nicht-reli­giö­se Menschen erfah­ren in 85 Ländern welt­weit Diskriminierung, in 7 Ländern wer­den sie sogar aktiv poli­tisch ver­folgt. So das Ergebnis des Freedom of Thought Report 2017, den die International Humanist and Ethical Union (IHEU) in der ver­gan­ge­nen Woche ver­öf­fent­lich­te.  »» mehr

 

Mitmachen

Mitmachen

Aktionen

Veranstaltungen

Mai 05

Samstag, 5. Mai 2018 | 10:00-16:00

Erfahren Sie mehr durch unsere Newsletter

Hier können Sie sich eintragen

UA-86470936-1