Aktuelle Nachrichten
Humanisier Pressedienst
fowid
Institut für Weltanschauungsrecht

 

Arbeitsgemeinschaft Säkulare Organisationen in Hessen

8. August 2018
Es ist alles vorbereitet für die Podiumsdiskussion am 14. September 2018 (siehe Veranstaltungen) Die Plakate sind bald gedruckt, ebenso wie ...
Lesen Sie weiter

„Weil Gott es will“

7. Juli 2018
Evangelikale Christen stützen Donald Trump. Sünden, Skandale und menschenfeindliche Politik sind egal, solange das Weiße Haus die christliche Gegenrevolution verkörpert.
Lesen Sie weiter

Solidarität statt Heimat

2. Juli 2018
Vom „gefährdeten Rechtsstaat“ in Ellwangen über die „Anti-Abschiebe-Industrie“, vom „BAMF-Skandal“ über „Asylschmarotzer“, von der „Islamisierung“ bis zu den „Gefährdern“: Wir ...
Lesen Sie weiter

Die offene Gesellschaft und ihre Feinde – und ihre fehlenden Freunde

25. Juni 2018
"Die offene Gesellschaft und ihre Feinde", so lautet der Titel des wohl bekanntesten Werks von Karl R. Popper.1 In diesem ...
Lesen Sie weiter

Religion und Bildung

17. Juni 2018
Eine Studie des PewResearchCenters über den Zusammenhang zwischen Bildung und Religionszugehörigkeit:
Lesen Sie weiter

Gläserne Wände und mehr

17. Juni 2018
Über die Diskriminierung von Atheisten in Deutschland:             
Lesen Sie weiter
1 2 3

RSS Aktuelles vom hpd

  • Wie Ur-Homöopath Hahnemann vor Kaffee warnte 15. Januar 2021
    In Meißen, habe ich jetzt gelesen, wollen sie das Gedenken an Samuel Hahnemann ausbauen. Touristen lieben so was. Ein jährliches Hahnemann-Fest soll es geben, und am Hahnemannsplatz wird zu Ehren des großen Sohnes der Stadt, na was wohl, ein Denkmal gebaut.
  • Für Suizidwillige weder palliativmedizinische Hilfe noch Sakramente? 15. Januar 2021
    Funktionäre der Palliativmedizin sind mit ihrem Widerstand gegen die verfassungsrechtliche Freigabe der Suizidhilfe zu weit gegangen. Sie forderten in einer Stellungnahme an Jens Spahn extrem hohe Hürden. Gleichzeitig verweigert der Vatikan nunmehr Schwerstleidenden mit "Euthanasie"-Wunsch sogar Beichtgespräche. Eine Minderheit evangelischer Theologen schlägt...
  • Ausgerechnet die Profis! 15. Januar 2021
    Endlich ist ein Impfstoff gegen Covid-19 da. Doch ausgerechnet einige Menschen, die in Medizin und Pflege arbeiten, wollen ihn nicht haben. Wie kann das nur sein? fragt sich die Ärztin Natalie Grams in ihrer Kolumne.
  • Umwelt prägt das Verhalten 15. Januar 2021
    Je nachdem, wo auf der Welt sie leben, organisieren Menschen aus Jäger- und Sammlergesellschaften sich ihr Leben zum Beispiel bei der Nahrungssuche, Fortpflanzung, Betreuung des Nachwuchses und sogar hinsichtlich ihres sozialen Umfelds ähnlich wie Säugetier- und Vogelarten, mit denen sie ihren Lebensraum teilen.

RSS Aktuelles von fowid

  • Islamic Relief Deutschland 15. Januar 2021
    Islamic Relief Deutschland (IRD) ist eine weltweit tätige Nichtregierungsorganisation (NGO) mit Sitz in Köln. IRD versteht sich als Wohltätigkeitsorganisation, die ihr Handeln an islamischen Werten ausrichtet. Aufgrund aktueller Ereignisse besteht Aufklärungsbedarf zu folgenden Fragen: Wie ist diese Organisation entstanden? Wie finanziert sie sich? Wie ist sie in die Wohltätigkeitsbranche eingebunden? Ist sie Teil eines größeren […]
    cfrerk
  • Religionen in der Schweiz: Muslime 7. Januar 2021
    fowid-Notiz: In den Ergebnissen der nationalen Umfrage der Schweiz zu „Sprache, Religion und Kultur 2019“ erscheinen die Befunde zu den Muslimen in der Schweiz auch für Deutschland beachtenswert. Sie weisen darauf hin – wie es auch bereits andere Studien festgestellt haben -, dass der Anteil der „konfessionsgebundenen Muslime“ deutlich geringer ist, als bisher von fowid […]
    cfrerk
  • USA: Hinrichtungen 2020 4. Januar 2021
    Die Trump-Regierung lässt kurz vor dem Ende der Amtszeit Todesurteile in Bundesgefängnissen vollstrecken. Erstmals in der Geschichte der USA haben die Bundesbehörden mehr Hinrichtungen angeordnet als alle US-Bundesstaaten zusammen. Die Entscheidungen des Präsidenten, dessen Amtszeit am 20. Januar 2021 endet, steht nicht nur im Widerspruch zum generellen Trend in der US-Bevölkerung, es ist auch ein […]
    cfrerk

RSS Aktuelles vom Institut für Weltanschauungsrecht

  • Meinungsfreiheit: Der Fall Amed Sherwan / Facebook Ireland Ltd. 6. Januar 2021
    wegen: Verletzung von Art. 5 GG. Der religionskritische Aktivist und Blogger Amed Sherwan postete am 17. Dezember 2020 eine Fotomontage auf Facebook und Instagram. Sie stellt einen Kuss mit dem ägyptischen Atheisten Mohamed Hisham vor der Kaaba dar, die von gläubigen Muslimen als eines der zentralen Heiligtümer des Islam angesehen wird. Wie Amed Sherwan erklärt, […]
    jacqueline
  • Für Selbstbestimmung am Lebensende: Verfassungsbeschwerden gegen § 217 StGB 29. Dezember 2020
    wegen: Verfassungswidrigkeit des § 217 StGB. Seit Ende 2015 war mit § 217 des Strafgesetzbuchs jede "geschäftsmäßige" Förderung der Selbsttötung unter Strafe gestellt. Damit wurde v.a. schwer erkrankten Personen mit dem Wunsch, ihr Leben selbstbestimmt und würdevoll zu beenden, die für viele einzige realistische Möglichkeit genommen, das unter professioneller Beratung und Nutzung medizinischer Methoden zu […]
    jacqueline
  • BVerfG: Keine Entscheidung zur Teilnahmepflicht eines Schülers am Moscheebesuch 19. Dezember 2020
    Weil sie ihren Sohn an dem Tag aus dem Unterricht nahmen, an dem ein Schulausflug in eine nahegelegene Moschee geplant war, wurden die Eltern eines Siebtklässlers zu einem Bußgeld von je 25 € verurteilt. Die Rechtsbehelfe der Eltern gegen die Entscheidung scheiterten, zunächst vor dem Oberlandesgericht, nun auch vor dem Bundesverfassungsgericht (Az. 1 BvR 1070/19). […]
    jacqueline

© 2019 Säkulare Humanisten
Freunde der Giordano Bruno Stiftung

Alle Rechte vorbehalten

Theme by Yootheme Pro
Powered by Wordpress